Gemeindewappen der Gemeinde TelfesVerleihung

Verleihung des Wappens am 26. September 1967

Beschreibung

Ein aufrechter, nach rechts gewendeter schwarzer Luchs im goldenen Feld.

Farben der Gemeindefahne

Schwarz-Gelb

Begründung

Telfes war durch Jahrhunderte Sitz des Gerichtes Stubai.
Otto Karlinger ist der erste nachweisbare Innehaber dieses sogenannten Hof- oder Kuchlgerichts, das im 14. Jahrhundert vom Landgericht Sonnenbrug abgespalten worden ist.
Daher ist das Wappen der Gemeinde von Karlingers Siegel, das einen Luchs zeigt, abgeleitet.